Impressum

Offenlegung gemäß § 25 MedienG / Angaben gemäß § 5 ECG / Information gemäß AMD-G usw

1. Herausgeber / Medieninhaber / Diensteanbieter für sämtliche Inhalte der Webseite

Name: Österreichische Fußball-Bundesliga

Rechtsform: Verein im Sinne des VereinsG 2002
ZVR-Zahl (Zentrales Vereins Register): 328 594 132
UID: ATU 72699939
Vorstand: Mag. Christian Ebenbauer, Mag. David Reisenauer, Mag. Alexander Schwärzler, LL.B.
Anschrift: Rotenberggasse 1, A-1130 Wien
Telefon: +43 1 877 57 57
Fax: +43 1 879 57 57
E-Mail: office@bundesliga.at

Vereinszweck:

Zweck der ÖFBL ist insbesondere a) die Förderung und Organisation des österreichischen Spitzen- und Berufsfußballs, b) die Förderung und Organisation des Übergangs zwischen Amateur- und Berufsfußball, c) die Förderung insbesondere der sportlichen und wirtschaftlichen Interessen der Mitglieder, d) die Bekämpfung von Dopingmissbrauch und Spielmanipulation.
Die ÖFBL verfolgt nach den Statuten als auch nach der tatsächlichen Geschäftsführung ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und ist daher ein gemeinnütziger Verband iSd geltenden abgabenrechtlichen Bestimmungen gem. §§ 34 ff BAO.

Richtung der Website (“Blattlinie”): Förderung der Ziele des Verbandszwecks

2.Herausgeber / Medieninhaber / Diensteanbieter für die Inhalte der Webseite

Name: Österreichischer Fußball-Bund

Rechtsform: Verein im Sinne des VereinsG 2002
ZVR: 191443963
Leitungsorgan: Generalsekretär Dr. Thomas Hollerer und der Stv. Generalsekretär Mag. Bernhard Neuhold
Anschrift: Ernst-Happel-Stadion, Sektor A/F, Meiereistraße 7, 1020 Wien
Telefon: +43/1/727 18-0
Fax: +43/1/728 16 32
Email: office@oefb.at oder presse@oefb.at
Homepage: http://www.oefb.at

Vereinszweck:
Förderung, Beaufsichtigung und Regelung des Fußballsports in Österreich unter Befolgung der Spielregeln des International Football Association Board (IFAB) sowie unter Beachtung der Grundsätze der Loyalität, Integrität und sportlichen Gesinnung als Ausdruck von Fair Play Vertretung des Fußballsports im In- und Ausland und Verkehr mit der FIFA und UEFA unter Beachtung der Statuten, Reglemente, Beschlüsse und Weisungen der FIFA und UEFA Regelung von Streitigkeiten im Fußballsport, soweit diese nicht in die Zuständigkeit der Landesverbände oder der Bundesliga fallen Veranstaltung von Spielen der Auswahlmannschaften des ÖFB
sowie Durchführung und Regelung der im Rahmen des ÖFB ausgeschriebenen Bewerbe Erteilung von Auskünften und Abgabe von Gutachten in Angelegenheiten des Fußballsports Förderung der Landesverbände und der Bundesliga Vermarktung des Fußballsports, insbesondere die Beteiligung an Kapitalgesellschaften, in denen auch die Agenden des Profisports betreut und abgewickelt werden Führung der Zentralkartei für Spieler des ÖFB Organisation des Fußballtrainer- und Schiedsrichterwesens Durchführung der nationalen Lizenzierung auf Grundlage der UEFA-Bestimmungen.

Richtung der Website: Förderung der Ziele des Verbandszwecks